Aktuelle Seite: Home Veranstaltungen

Font Size

SCREEN

Layout

Menu Style

Cpanel

Mi. 14.11. Generationensofa

Beginn: 20 Uhr

Das Frauen*ProjekteZentrum lädt am Mittwoch, 14.11.2018, 20 Uhr, in die Weberstraße 8 in Tübingen ein.

Das Generationensofa zum Thema „Sapphos Frauen - Frauen, die Frauen lieben“ mit:

-       Monika Barz, Jg. 1953
-       Kornelia Georg, Jg. 1970
-       Dorothea Gebert, Jg. 1989

Das Gespräch wird moderiert von Käthe Hientz.

Fr, 16.11.2018 : EWA-Treffen

eginn: 20.00 Uhr

EWA Lesben - die EtWas Älteren in der achtbar


Wir haben etwas andere Themen und Interessen als die ganz jungen Frauen. Wir treffen uns, um uns kennenzulernen, auszutauschen, gemeinsame Unternehmungen zu verabreden. Es sind alle herzlich willkommen, die sich angesprochen fühlen!

Heute: Stammtisch
Wir treffen uns einfach, reden, erzählen, lernen einander kennen, fragen und hören zu. Bei Anfragen e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Neben dieser Veranstaltung findet selbstverständlich der Cafébetrieb zu den gewohnten Öffnungszeiten statt !

Sa. 17.11. 100 Jahre Frauenwahlrecht

Sa. 17.11.18 ab 20:00

Frauen lesen für Frauen – 100 Jahre Frauenwahlrecht
Thematische Lesung
An diesem unterhaltsamen Abend lesen Frauen, die
Freude am Lesen haben, aus verschiedenen Texten rund
ums Thema Frauenwahlrecht.

 
Kooperationsveranstaltung von baf e.V. – Bildungszentrum und Archiv zur Frauengeschichte
Baden-Württebergs, Frauencafé achtbar Tübingen e.V. und der Frauengeschichtswerkstatt Reutlingen

Beginn 20:00 Eintritt frei

Fr. 23.11.18 Feministisches Quiz

Beginn 20:00

Der große 8bar Quizabend rund ums Thema Feminismus mit Doro und Susanne. 
Genauso kniffelig wie eh und je - gepaart mit etwas Verrücktheit und einer großen Prise Spannung. Merkt euch schon jetzt Freitag, den 23. November2018 vor, der Quizabend startet pünktlich um 20.00 Uhr (die achtbar öffnet um 20.00 Uhr). Bringt gute Laune und viele Freundinnen mit - und lasst uns einen wundervollen Rätselabend verbringen.
Die Kategorien lauten:
Sufragetten
Geschichte der Frauenbewegung
Bedeutende Feministinnen
Meilensteine der Gleichstellung
Emma
Forderungen der Frauenbewegung
? (gemischtes) 
 

Es freuen sich auf euch Susanne und Doro (die Quizmasterinnen) sowie Uli (unsere Barista)!

Fr, 23.11.2018: JuLE-Treff

 

Bewegte Bilder in gemütlicher und entspannter Atmosphäre

 

Für alle jungen Frauen*, die …
…zwischen 15 und 25 sind
…ab und zu oder auch ständig auf Frauen* stehen…
…oder sich da nicht so sicher sind
…die andere treffen und sich austauschen wollen!

Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat ab 20:00 in der "achtbar"…
…manchmal zum Filme schauen
…manchmal zum Pizza essen
…manchmal einfach zum Quatschen

Worauf ihr Lust habt!!

Wenn ihr Fragen, zum Beispiel, zum Coming-Out oder zu lesbischem Leben habt, könnt ihr euch auch damit gerne an uns wenden. Wer nicht alleine kommen möchte, kann eine Freundin mitbringen oder sich vor dem Treffen von einer von uns abholen lassen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tel.: (07071)55002

Wir freuen uns auf Euch !!!
                                                              

 





So, 25.11.18 Terre des Femmes

Sonntag 25.11.2018 ab 10.30 Uhr im Frauencafé achtbar

Eintritt 14€

Film und Frühstück

Ab 10.30 Uhr erwartet Sie ein kleines phantasievolles Frühstücksbuffet.

Danach zeigt das Frauencafé achtbar im Rahmen des FilmFestes FrauenWelten den Film:


 

Little Stones
von Sophia Kruz

USA/Brasilien/Senegal/Kenia/Deutschland 2017, 87 Min., Dokumentarfilm, OmdU

Vier Frauen, vier Geschichten. Jede von ihnen ist Teil eines großen Mosaiks, das sich um die Welt spannt. Von einer Graffiti-Künstlerin in Brasilien, die sich gegen häusliche Gewalt ausspricht, bis zu einer Tanztherapeutin in Indien, die mit Opfern von Zwangsprostitution arbeitet – mit ihrer Kreativität setzen sich die Frauen für positive Veränderungen ein.

Nach dem Film ist noch Gelegenheit, mit den anderen gemütlich zusammen zu sitzen und sich auszutauschen. Wer möchte, kann dann kurz vor 14 Uhr mit uns gemeinsam zur Fahnenhissung und zur Veranstaltung im Rathaus gehen.

 

Anmeldung bitte telefonisch oder als e-mail bis zum 23.11 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mi, 28.11.2018: Podiumsdiskussion: Entwicklungschancen und Karrierewege für Frauen in MINT-Berufen

 

Beginn: 19 Uhr

Zum Thema!
Der Ausbildungs- und Arbeitsbereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) bietet viele Chancen,
Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierewege – auch und vor allem für Mädchen und Frauen. Trotz des vielseitigen Angebotes und der
exzellenten Zukunftsaussichten ist der Frauenanteil in MINT-Berufen immer noch vergleichsweise gering.
Offensichtlich gibt es Probleme und Hindernisse, den Frauenanteil in diesen Berufsfeldern zu steigern. Die Vereinbarkeit mit der Familie,
ein „traditionelles Rollenbild“, dass solche Berufe eher als „Männer-Domäne“ versteht oder das Gefühl, den Anforderungen nicht
gewachsen zu sein, tragen dazu bei.
Doch sind diese Gründe auch berechtigt? Wo genau liegen die Ursachen dieses sozio-ökonomischen Problems und welchen
Handlungsbedarf haben wir, um die Chancen zu erkennen, zu fördern und motivierende Lösungswege aufzuzeigen?
Denn in vielen Frauen „schlummert“ enormes naturwissenschaftliches Potential, das Innovationen und Gleichberechtigung in Zukunft
gleichermaßen fördern kann.

 Programm
19:00 Herzlich Willkommen!
Tilman Schmeller

Liberales Forum Neckar-Alb, Friedrich-
Naumann-Stiftung für die Freiheit

19:15 Podiumsdiskussion
Dr. Birgit Buschmann
Leiterin Referat Wirtschaft und Gleichstellung,
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und
Wohnungsbau Baden-Württemberg

Prof. Dr. Detlef Weigel
Direktor der Abteilung Molekularbiologie,
Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie

Prof. Dr. Corinna Salander
Lehrstuhl für Schienenfahrzeugtechnik,
Institut für Maschinenelemente, Universität
Stuttgart

Prof. Dr. Katharina Foerster
Lehrstuhl für Vergleichende Zoologie
Institut für Evolution und Ökologie, Eberhard
Karls Universität Tübingen

Fragen aus dem Publikum

Moderation:
Angelika Bachmann
Schwäbisches Tagblatt

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 

29.11, 20 Uhr 20 Jahre Lesbisches Auge & Regina Nössler, Schleierwolken

29.11. 20:00
Eintritt frei
 
Lesung, Talkrunde & Live-Musik. Wir feiern 20 Jahre Mein lesbisches Auge & den 15. Roman von Regina Nössler. Schleierwolken

 
 
Mit Veronika Otto an Cello, Pferdekopfgeige und anderen Instrumenten, Regina Nössler, Claudia Gehrke u.a. Zarte, harte, heitere, brüllendkomische, anregende und romantische Erzählungen, Gedichte, Sachtexte und Bilder. 
Aktuelle Debatten rund um lesbisches Lieben, Leben und Sex. Die Beiträge handeln von ersten Malen und dem Coming-out, von SM und Sanftem und von Brüsten. Einige drehen sich um Identitäten in der Welt zwischen „Männlichem“ und „Weiblichem“. Ein Thema zieht sich in unterschiedlichen Aspekten quer durchs Buch: Mütter. Die Beziehung zu den Müttern. Wie es ist, selbst Mutter zu sein. Das „Mütterliche“ in Beziehungen und beim Sex, mütterliche Blicke. „Ich weiß was gut für dich ist.“ 
In Regina Nösslers neuem Thriller Schleierwolken spielt das Verhältnis zwischen einer Mutter und einer Tochter eine große Rolle. Auch mit sechsundvierzig erträgt Protagonistin Elisabeth es kaum, dass ihre Mutter an allem herummäkelt und sie und ihre Art zu leben immer abgelehnt hat. Aber sie kümmert sich um diese zunehmend pflegebedürftige Mutter …
 
Der Frauenbuchladen wird mit einem Büchertisch vor Ort sein. 
 
Eintritt frei

Fr, 30.11.2018: LesBIT-Treff

 

LesBiT – Lesben und Bi-Frauen in und um Tübingen

LesBiT ist eine Gruppe von lesbischen und bisexuellen Frauen & andersartig weiblichen Menschen, die sich mindestens einmal im Monat treffen, um sich auszutauschen, neue Leute kennen zu lernen, Bier und Tee zu trinken und zu tun, was uns sonst so einfällt. Wir sind "Neuen" gegenüber immer offen und bemühen uns dass, ihr euch bei uns wohlfühlen könnt.

Seid herzlich willkommen, wenn Ihr Euch angesprochen fühlt!

Weitere Infos unter www.LesBiT.de oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beginn: 20.00 Uhr

Do. 06.12. Christmasparty "Tanz unter dem Mistelzweig"

Beginn 18:00 - 23:00

Weihnachten steht vor der Tür und wir wollen noch einmal mit euch zusammenkommen. Nikolaussause mit coolen Drinks und heißen Beats. 

Im Stil einer Afterwork-Party, beginnend um 18.00 Uhr, werden wir mit euch einen unvergesslichen Nikolausabend feiern.
 
Eintritt: Wir freuen uns über eine Spende

 

 

 

Fr, 07.12.2018: JuLE-Treff Sondertermin

 

Gemneinsamer Besuch des Schokomarktes 

Für alle jungen Frauen*, die …
…zwischen 15 und 25 sind
…ab und zu oder auch ständig auf Frauen* stehen…
…oder sich da nicht so sicher sind
…die andere treffen und sich austauschen wollen!

Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat ab 20:00 in der "achtbar"…
…manchmal zum Filme schauen
…manchmal zum Pizza essen
…manchmal einfach zum Quatschen

Worauf ihr Lust habt!!

Wenn ihr Fragen, zum Beispiel, zum Coming-Out oder zu lesbischem Leben habt, könnt ihr euch auch damit gerne an uns wenden. Wer nicht alleine kommen möchte, kann eine Freundin mitbringen oder sich vor dem Treffen von einer von uns abholen lassen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tel.: (07071)55002

Wir freuen uns auf Euch !!!
                                                              

 





Sa. 08.12. Erzählabend 35 Jahre Frauencafé

Beginn ab 20:00

Gemeinsam blicken wir in die Vergangenheit des Frauencafés. Spannende, lustige und unvergessliche Episoden erwarten euch.

Eintritt: frei 

 

Fr, 21.12.2018 : EWA-Treffen

Beginn: 20.00 Uhr

EWA Lesben - die EtWas Älteren in der achtbar


Wir haben etwas andere Themen und Interessen als die ganz jungen Frauen. Wir treffen uns, um uns kennenzulernen, auszutauschen, gemeinsame Unternehmungen zu verabreden. Es sind alle herzlich willkommen, die sich angesprochen fühlen!

Heute: Stammtisch
Wir treffen uns einfach, reden, erzählen, lernen einander kennen, fragen und hören zu.
Bei Anfragen e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neben dieser Veranstaltung findet selbstverständlich der Cafébetrieb zu den gewohnten Öffnungszeiten statt !







Fr, 28.12.2018: JuLE-Treff Entfällt wegen Winterpause

 

Entfällt wegen Winterpause
Für alle jungen Frauen*, die …

…zwischen 15 und 25 sind
…ab und zu oder auch ständig auf Frauen* stehen…
…oder sich da nicht so sicher sind
…die andere treffen und sich austauschen wollen!

Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat ab 20:00 in der "achtbar"…
…manchmal zum Filme schauen
…manchmal zum Pizza essen
…manchmal einfach zum Quatschen

Worauf ihr Lust habt!!

Wenn ihr Fragen, zum Beispiel, zum Coming-Out oder zu lesbischem Leben habt, könnt ihr euch auch damit gerne an uns wenden. Wer nicht alleine kommen möchte, kann eine Freundin mitbringen oder sich vor dem Treffen von einer von uns abholen lassen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   Tel.: (07071)55002

Wir freuen uns auf Euch !!!
                                                              

 





Fr, 28.12.2018 : LesBIT-Treff

 

LesBiT – Lesben und Bi-Frauen in und um Tübingen

LesBiT ist eine Gruppe von lesbischen und bisexuellen Frauen & andersartig weiblichen Menschen, die sich mindestens einmal im Monat treffen, um sich auszutauschen, neue Leute kennen zu lernen, Bier und Tee zu trinken und zu tun, was uns sonst so einfällt. Wir sind "Neuen" gegenüber immer offen und bemühen uns dass, ihr euch bei uns wohlfühlen könnt.

Seid herzlich willkommen, wenn Ihr Euch angesprochen fühlt!

Weitere Infos unter www.LesBiT.de oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beginn: 20.00 Uhr